11 GRÜNDE, WARUM SIE AUF DER GRIECHISCHEN INSEL KOS GENAU RICHTIG SIND

Montag, Oktober 27, 2014 0 No tags Permalink

Hier finden Sie Insider Tipps, die Ihren Aufenthalt auf der griechischen Insel Kos lokal, bezahlbar und abwechslungsreich zu gestalten

 

1 Leuchtend Blau

 

Wohin man auch guckt, irgendwie ist auf Kos alles leuchtend blau: der Himmel, das Meer, die griechische Flagge, sogar die Sitzbank

 

 

Corner Cafe in Kefalos Kos

2 Frisch auf den Tisch – Tavernenfeeling

 

Fischliebhaber und Geniesser rustikaler griechischer Hausmannskost sind hier genau richtig.

Unbedingt zu empfehlen das Limionas Restaurant gut & günstig in Kefalos.

Sie erkennen, dass Sie in einer griechischen Taverne sind, daran, dass nicht nur Gäste, sondern auch Fischer hier sitzen, die den frischen Fisch bringen.

Und an der obligatorischen Papiertischdecke mit Inselkarte, die darauf wartet mit Olivenöl und Meze (griechische Vorspeisen), bekleckert zu werden.

 

 

Limionas Fisch Restaurant auf Kos

Fisch Restaurant Limionas Kefalos

 

 

3 Alles kalter Kaffee

Die richtige Zeit für einen Frappe (griechischer Eiskaffee) ist vormittags und nachmittags oder morgens, mittags und abends, manchmal auch nachts.

 

4 Heller die Glocken nie klingen

 

Halten Sie ruhig mal an einer der vielen kleinen Kapellen am Wegesrand, der Schlüssel steckt meistens von aussen, drinnen empfängt Sie Weihrauchgeruch, Heiligenbilder und Kerzen. Beruhigend.

 

5 Griechischer Wein…

 

Nicht nur für Ouzo ist Griechenland bekannt, sondern besungen wird auch der Griechische Wein. Auf Kos gibt es gleich zwei Weinhersteller. Einen Qualitätstropfen mit wunderschönem Ausblick können Sie in den Triantafyllopoulos Vineyards geniessen.

 

Besonders spannend, sich mit Christos Papagiannis zu unterhalten, der dieses Weingut mitaufgebaut hat.

 

6 Der Mythos

 

Oder in unserem Fall das Mythos. Selbst das Bier hört sich hier wie eine griechische Sagengestalt an

 

 

Mythos Bier Kos

 

7 Katzen, die kleinen Lieblinge der Inselbesucher

 

Falls Sie etwas Gutes tun wollen für die Katzen oder Hunde auf der Insel, bieten Sie sich als Flugpaten an.

Die grösseren Hotels wie das PURAVIDA Resort Blue Lagoon Village oder die Organisation Animal Rescue Kos können mit Informationen weiterhelfen

 

 

Katzen Kos

 

8 Alte Steine

 

Was wäre Griechenland ohne alte Steine? Kos ist die Heimat des ersten Krankenhauses der Welt, so sagt man. Da darf ein Pflichtbesuch im sogenannten Askleipion (Eintritt Euro 4,00 pro Person Stand 2014) nicht fehlen. Bringen Sie ein bisschen Fantasie mit.

 

 

Askleipion Kos

9 Farbe bekennen

Kos und Griechenland im allgemeinen, lieben es bunt und irgendwie macht das fröhlich und genau das möchte man ja sein. Wenn Sie Farbe mögen, schauen Sie unbedingt im Bergdorf Zia vorbei und probieren dort hausgemachte Zitronenlimonade. Herrlich erfrischend.

 

 

Bergdorf Zia auf Kos

 

Kos

 

10 Der Nachbar spricht Türkisch

Mit dem Schnellboot ist Bodrum nur 20 Minuten von Kos entfernt (45 Minuten mit dem herkömmlichen Boot), das sogenannte St. Tropez der Türkei.

Ob diese Bezeichnung wirklich zutrifft, finden Sie in meinem Artikel hier

 

11 Santorini, die Schöne

 

In 5 Stunden mit der Fähre sind Sie bereits auf Superlative der griechischen Inseln: Santorini. Meinen Artikel 2 Tage und 2 Nächte Santorini finden Sie hier

 

 

Santo Wine in Santorini

 

 

 

WAS SIE STÖREN KÖNNTE:

der Service in einer rein griechischen Bar ist griechenlastig und es ist keine Seltenheit, dass man als Nichtgrieche ignoriert wird

 

WAS IHNEN GEFALLEN KÖNNTE:

Selbst wenn Sie nur eine Cola trinken, stört sich keiner daran, dass Sie drei Stunden in einer Bar sitzen bleiben, Sie Ihre e-mails der letzten Wochen aufarbeiten oder vor sich hin schlummern

 

WORAN SIE DENKEN SOLLTEN:

Steinskorpione finden Steine gemütlich, unbedingt an feses Schuhwerk denken, wenn Sie über Steine kraxeln

 

NICHT VERPASSEN:

Mit Freunden und Familie griechische Meze (Vorspeisen) bestellen, bis sich der Tisch biegt (unbedingt Saganaki Käse, Feta aus dem Ofen, Auberginen, Riesenbohnen in Tomatensauce, Pita Brot mit hausgemachtem Tzatziki, Kichererbsenbällchen,… probieren, einfach lecker)

 

BEZAHLBAR FÜR JEDEN:

Das schicke Santorini ist ab Kos bereits für Euro 70,00 (Hin- und Rückfahrt) erreichbar, Buchung der Fähre bequem über Internet möglich, schöne Hotels finden Sie bereits ab Euro 50,00 für das Doppelzimmer. Meinen kompletten Artikel 2 Tage und Nächte Santorini finden Sie hier.

 

 

Sie waren auch auf einer griechischen Insel, vielleicht sogar auf Kos? Ich freue mich, wenn Sie Ihre Insider Informationen hier mit uns teilen.

 

Noch keine Kommentare

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*